Kreis-Cross in Veitsrodt

Der TuS Veitsrodt richtet am Samstag ab 14 Uhr den zweiten Lauf der OIE-Nahe-Crosslauf-Serie aus. Mit Start und Ziel auf dem Veitsrodter Sportplatz geht es über unbefestigte Waldwege rund um das bekannte „Steinerne Gästebuch“. Es werden Strecken von 450 bis 7400 Metern für alle Altersklassen ab der U8 (Jahrgang 2010 und jünger) bis zu den Senioren angeboten. Da für die Serienwertung noch nichts entschieden ist, können in Veitsrodt noch Läufer, die in Oberbrombach nicht starten konnten, immer noch in die Wertung eingreifen.  Für die Athleten aus dem Kreis Birkenfeld besteht eine zusätzliche Motivation, denn der Lauf  wird ab der Altersklasse U12 als Kreismeisterschaft gewertet. Interessierte können sich im Internet unter www.nahe-cross.de oder telefonisch unter 06781/509 304 anmelden. Am Wettkampftag sind Nachmeldungen noch bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich.

Hallensportfest der LG I.-O.

Zufrieden waren die Verantwortlichen der LG Idar-Oberstein mit ihrem Hallensportfest. Trotz fehlender Athleten welche sich zum Teil auf Klassenfahrten befanden kamen dennoch 53 Teilnehmer aus Neun Vereinen in die Tiefensteiner Stadenhalle. In der W11 konnte Jana Welz vom VfL Algenrodt den Hochsprung vor  Antonia Weber von der LG Idar-Oberstein für sich entscheiden. Beide übersprangen die 1,10 Meter jedoch war Jana bei der Höhe von 1,05 Meter ohne Fehlversuch. Im Hochsprung der M12 ging der Sieg an Jonah Alt mit 1,25 Meter vor seinen Vereinskamerad Fineas Allnoch mit übersprungenen 1,20 Meter.  Den Kugelstoß-Wettbewerb in der M13 gewann Tim-Luca Donner vom VfR Baumholder mit der sehr guten Weite von 11,36 Meter. Hallensportfest der LG I.-O. weiterlesen

Süddeutsche Hallen-Meisterschaften

Bei den Süddeutschen Hallen-Meisterschaften in Frankfurt-Kalbach rief der Kugelstoßer Dennis Lukas (LG Idar-Oberstein) abermals eine starke Leistung in seiner Spezialdisziplin ab. In seinem dritten Wettkampf innerhalb einer Woche stieß der Regulshausener die Kugel auf die Weite von 17,30 Meter und sicherte sich damit die Bronzemedaille. Als bester Rheinländer verfehlte er denkbar knapp um 0,30 cm die Qualifikation für die Deutschen Hallenmeisterschaften. Sein Vereinskamerad Maurice Machwirth ging über die 1.500 Meter an den Start. Er lief grippegeschwächt auf einen guten sechsten Platz in 4:22,43 Minuten. Der Tiefensteiner Alex Thees der für den TSV Schott Mainz startet holte mit der 4 x 400 Meter-Staffel bei den Männern Platz zwei in der Zeit von 3:29,32 Minuten. Sie sicherten sich damit die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften der U23.

Deutsche Hallen-Hochschulmeisterschaften

Bei den Deutschen Hallen-Hochschulmeisterschaften in Frankfurt-Kalbach konnte Dennis Lukas (LG Idar-Oberstein), der für die TU Kaiserslautern an den Start ging, Deutscher Vizemeister im Kugelstoßen werden. Mit 16,83 Meter, die er im ersten Versuch erzielte, blieb er abermals vor seinem Dauerkonkurrenten Leon Schwöbel (HfPV Wiesbaden), der 16,61 Meter schaffte. Sieger wurde mit 18,28 Meter Andreas Hofmann (Uni Heidelberg). Der Tiefensteiner Alex Thees (HS Trier/Umwelt Campus) lief die 200 Meter in 22,88 Sekunden und kam unter 37 Startern auf Rang 16.

Rheinland-Meisterschaften im Crosslauf

Der TV 1848 Oberstein ist Ausrichter der diesjährigen Rheinland-Meisterschaften im Crosslauf. In Weierbach am Schulzentrum Auf der Bein werden insgesamt neun Rennen über unterschiedliche Distanzen von der Alterklasse U14 bis zu den Senioren M90 angesetzt. Zwölf Titelverteidiger von 2016 in Trier haben ihre Meldung abgegeben. Aus dem Kreis Birkenfeld gehen satte 42 Läufer an den Start. Allen voran stellt der VfL Algenrodt mit 16 Athleten die meisten Läufer. Er stellt auch mit Hans Knieling (M65) und Nadine Laura Hirth (W35) zwei Titelverteidiger. Rheinland-Meisterschaften im Crosslauf weiterlesen

6. Meisterschaft der Großregion in Saarbrücken

Am vergangenen Wochenende fand in der Leichtathletik-Halle in Saarbrücken, die 6. Meisterschaft der Großregion + für Ländermannschaften mit Einzel und Mannschaftswertung statt. Rheinland-Pfalz siegte mit 85 Punkten vor dem Saarland (82), Lothringen (73), Luxemburg (70), der Champagne (43,5), die zum ersten Mal teilnahm, und dem Elsass (33,5). Dennis Lukas (LG Idar-Oberstein) holte mit seinem zweiten Platz wichtige Punkte für den Gesamtsieg. Mit persönlicher Jahresbestleistung von 17,31 Meter verfehlte der Regulshausener nur um 29 cm die Qualifikationsweite für die Deutschen Hallenmeisterschaften Mitte Februar in Leipzig. 6. Meisterschaft der Großregion in Saarbrücken weiterlesen

Süddeutsche Hallenmeisterschaften

Bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften für Aktive und U18, die am 04.02.2017 und 05.02.2017 in Frankfurt/Kalbach stattfinden, gehen für LG Idar-Oberstein Dennis Lukas und Maurice Machwirth an den Start. Dennis Lukas startet natürlich in seiner Spezialdisziplin im Kugelstoßen. Nachdem er beim Ländervergleichskampf Großregion+ nur knapp die Qualifikationsnorm von 17,60 Meter verpasste wird er in Kalbach alles versuchen diese Norm zu knacken. Durch seinen starken Lauf beim Hallensportfest in Saarbrücken über die 1.500  Meter darf man gespannt sein ob es Maurice unter die besten sechs Läufer schafft.

Vorbericht Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaften

Kaum hat für die Leichtathleten die Hallensaison begonnen, stehen auch schon die ersten Meisterschaften auf dem Programm. In der Ludwigshafener Leichtathletik-Halle am Südweststadion, wo am Wochenende die Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaften mit separater Rheinlandwertung stattfinden, geht ein starkes Aufgebot der LG Idar-Oberstein an den Start. Bei den Männern ist der Kugelstoßer Dennis Lukas, der im vergangenen Jahr beide Titel gewann, auch dieses Mal wieder im engeren Favoritenkreis in seiner Spezialdisziplin. Vorbericht Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaften weiterlesen

Hallensportfest Saarbrücken

Beim Auftakt der Hallensaison erreichten die Athleten der LG Idar-Oberstein sehr gute Ergebnisse. So konnte Maurice Machwirth (MJU18) die Qualifikation für die Süddeutschen Hallenmeisterschaften über die 1.500 Meter erzielen. Er wurde zweiter mit der Zeit von 4:25,18 Minuten. Dennis Lukas erreichte bei den Männern Platz zwei im Kugelstoßen mit der Weite von 16,98 Meter. Platz eins in der Altersklasse M50 ging im Kugelstoßen an Achim Pontius mit persönlicher Bestleistung von 11,79 Meter. In der männlichen Jugend U20 erzielte Niclas Mildenberger 13,01 Meter. Hallensportfest Saarbrücken weiterlesen

Leichtathletik im Kreis Birkenfeld

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin