Werfertag in Bad Kreuznach

Drei Siege gab es für zwei heimische Leichtathleten beim Werfertag in Bad Kreuznach. Im Hammerwurf der M70 schleuderte Emmerich Kiss (VfR Baumholder) das 4-Kilo-Gerät erstmals in diesem Jahr über die 40-Meter-Marke und gewann mit 40,40 Meter. In der W75 hatte Ria Schick nach einer längeren Wettkampfpause sowohl im Hammerwurf (24,81 m) als auch im Kugelstoßen (6,90 m) die Nase vorn.

Schreibe einen Kommentar