Süddeutschen Seniorenmehrkampf-Meisterschaften

Frank Fetzer (VfL Algenrodt) erzielte bei den Süddeutschen Seniorenmehrkampf-Meisterschaften das von ihm erwartete sehr gute Ergebnis und pulverisierte den 16-Jahre alten Rheinlandrekord in der Altersklasse M50 um bärenstarke 634 Punkte. Mit 4,73 Meter im Weitsprung und 546 Punkte gelang ihm ein guter Start in den Wettkampf. 39,75 Meter im Speerwurf bedeuteten 571 Punkte, 27,22 sec. im 200 Meter-Lauf mit 665 Punkte und dem Diskuswurf mit 21,24 Meter und 304 Punkten lag er auf Platz acht vor dem abschließenden 1.500 Meter-Lauf. In diesem Lauf ließ er der Konkurrenz keine Chance und siegte in 4:59,12 Minuten mit über 30 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten. Mit diesem sehr guten Lauf schaffte er noch den Sprung auf Platz vier mit insgesamt 2.890 Punkten.

Schreibe einen Kommentar