Sportfest in Emmelshausen

Beim Sprinter- und Hürdentag in Emmelshausen gab es für zwei heimische Sprinter, die für den TuS Kirn starten, insgesamt fünf Siege zu feiern. In der Altersklasse U20 gewann Marvin Reidenbach sowohl über 100 Meter (11,38 Sekunden) als auch über 200 Meter (23,64 Sekunden). Im 110-Meter-Hürdenlauf hatte der Mittelreidenbacher ebenfalls die Nase vorn. Hier verbesserte er seinen persönlichen Rekord von 16,15 Sekunden auf 15,83 Sekunden. In der M14 siegte der Schmidthachenbacher Lennox Düren über 100 Meter in 12,68 Sekunden und war auch in seinem ersten Freiluft-Rennen über 300 Meter (42,04 Sekunden) nicht zu schlagen.

Schreibe einen Kommentar