Sparkassen-Marathon

Beim Sparkassen-Einstein-Marathon in Ulm war die Kreissparkasse Birkenfeld mit vier Akteuren beim Halbmarathonlauf vertreten. Sehr stark war Jörg Dalheimer (Schmidthachenbach), der als Sieger der Altersklasse M45 mit der guten Zeit von 1:23:16 Stunden 108 Konkurrenten hinter sich ließ. In der Männer-Gesamtwertung kam er von 551 Finishern auf Rang zehn. In der W55 wurde Doris Müller (Schwollen) in 2:16:24 Stunden ebenfalls Zehnte und Annelie Müller (Reichenbach) erreichte mit 2:22:28 Stunden Platz zwölf. Irmhild Oemcke (Dickesbach) lief in der W60 nach 2:34:24 Stunden sogar als Siebte über die Ziellinie.

Schreibe einen Kommentar