Skyrunning World Series

Beim dritten Lauf der Skyrunning World Series 2015 ging es beim Vertical Kilometer in Tromsö/Norwegen bei einer Streckenlänge von 2,7 Kilometer von Meereshöhe auf den 1044 Meter hohen Blamann. Der schwierige steile Parcours führte anfangs über Wiesen, dann folgte felsiges Gelände und am Ende waren noch zwei Schneefelder zu bezwingen. In diesem Rennen zeigte sich Steffen Uebel (LAZ Birkenfeld) stark verbessert im Vergleich zu seinem letzten Lauf in Canazei/talien, denn der Idarer Bergspezialist landete mit der Zeit von 41:35 Minuten auf dem guten 12. Platz. Sein Vater Klaus Uebel (M60/Idarer TV) kam von 117 Startern  nach 1:08:55 Stunden als 102. ins Ziel.

Schreibe einen Kommentar