Seppel-Kiefer-Gedächtnislauf

Zwei Siege konnten zwei junge heimische Lauftalente beim Seppel-Kiefer-Gedächtnislauf am Sonntag in Bad Kreuznach feiern. Über 5000 Meter blieb Noah Manuel Leyser (LAZ Birkenfeld) mit guten 19:15,13 Minuten ganz klar unter der 20-Minuten-Grenze und gewann mit einem Vorsprung von über 90 Sekunden in der Altersklasse M15. Antonia Weber (LG Idar-Oberstein) legte die 1000 Meter in 4:42,90 Minuten zurück und siegte ebenso unangefochten in der W8.

Schreibe einen Kommentar