Rheinland-Meisterschaften über 10000 Meter

Alle heimischen Langstreckler, die bei den Rheinland-Meisterschaften über 10000 Meter in Bad Neuenahr-Ahrweiler starteten, standen bei der Siegerehrung auf einem Podiumsplatz.  Vier Titel und zwei Vizemeisterschaften war die stolze Ausbeute. Schnellster BIR-Läufer war wieder einmal Hans Knieling (VfL Algenrodt), der mit der Zeit von 43:35,73 Minuten wie schon im letzten Jahr wieder Meister der Altersklasse M65 wurde. Lilo Hartenberger (LAZ Birkenfeld) konnte ebenfalls ihren Titel von 2015 verteidigen und siegte in der W65 in 50:23,41 Minuten. Platz eins und somit den Titel gingen auch an Kerstin Alt (47:56,23 Minuten/VfL Algenrodt) in der W50 und Otmar Seul (1:12,19 Std.) in der M70. Vizemeisterschaften feierten Sandra Dolby (45:53,31 Minuten/VfR Baumholder) in der W45 und Hartmut Conrad (45:28,27 Minuten/VfL Algenrodt) in der M50.

Schreibe einen Kommentar