Rheinland Hallenmeisterschaften

Einen guten Wettkampf absolvierte Lina-Marie Elges (W14) von der LG Idar-Oberstein bei den Rheinland Hallenmeisterschaften in Koblenz. In einem großen und starken Teilnehmerfeld von 26 Athleten wurde sie achtzehnte mit 1.493 Punkten. Ihre Tageshöchstpunktzahl erreichte sie im Weitsprung (3,85 m) mit 417 Punkten. Im 50 Meter-Sprint (393 Pkt.) benötigte sie 8,01 Sekunden. Im Kugelstoßen (381 Pkt.) erzielte sie mit 7,82 Meter eine neue persönliche Bestleistung. Im Hochsprung erreichte sie 1,18 Meter und erhielt dafür 302 Punkte. Zum Abschluss des Wettkampftages ging sie noch mit der 4 x 200 Meter- Staffel der weiblichen Jugend U16 an den Start. Sie starteten zum ersten Mal in der Besetzung Sarah Heich, Lara Marquis, Lina-Marie Elges und Johanna Bus. Die Zeit stoppte nach 2:39,18 Minuten was ihnen Platz vier einbrachte.

Schreibe einen Kommentar