Mosel-Crosslauf-Serie 1.Lauf

Erfolgreich kehrten die vier heimischen Athleten vom ersten Lauf der Mosel-Crosslauf-Serie, der in Gladbach/Eifel stattfand, nach Hause zurück.  Auf der Mittelstrecke (4500 m) siegte Lutz Kohlhaas (Spvgg. Wildenburg) in der M40 und kam als Gesamt-Dritter in 16:43 Minuten ins Ziel. Seine Ehefrau und Vereinskameradin Steffi Kohlhaas (27:31 Min.) kam auf der gleichen Distanz auf Rang vier in der W30 und Tochter Louisa (21:50 Min./ebenfalls Spvgg. Wildenburg) konnte in der U18 (weibliche Jugend B) Zweite werden. Die 70-jährige Elsbeth Schäfer (LAZ Birkenfeld) nahm ebenfalls am Mittelstrecken-Rennen teil und wurde mit der Zeit von 28:20 als Siegerin der W70 geehrt.

Schreibe einen Kommentar