Meisterehrungen

Auch in diesem Jahr ehrte der Leichtathletik-Verband Rheinland wieder seine besten Senioren mit Urkunden und Geschenken in einer würdevollen Feier, die in der Sparkasse in  Bernkastel-Kues stattfand. Dazu eingeladen waren auch drei heimische Sportler, die allesamt bei den Deutschen Hallenmeisterschaften die Vizemeisterschaft erringen konnten. In der M40 steht Lutz Kohlhaas (Spvgg. Wildenburg) mit der Zeit von 2:05,31 Minuten außerdem noch auf dem ersten Platz der DLV-Hallenbestenliste. Ebenfalls ganz vorne in der Liste rangiert Ulrike Dupré (LG Idar-Oberstein), die im Stabhochsprung der W50 genau drei Meter übersprang. Auf Platz zwei der Indoor-Liste ist Britta Bender (Mackenrodt/TuS Kirn) mit 11,42 Meter im Kigelstoßen der W35 verzeichnet.

Schreibe einen Kommentar