Kreismeisterschaften

Die Leichtathleten beginnen morgen (Samstag) auch im Kreis Birkenfeld die neue Bahnsaison. Mit den landesoffenen Bahneröffungs-Wettkämpfen und den gleichzeitig ausgetragenen Kreis-Einzelmeisterschaften werden auch schon die ersten Titel vergeben. Für alle Altersklassen ab der U14 (Schüler B) bis zu den Senioren besteht in vielen Disziplinen im Lauf-, Sprung- und Wurfbereich auch die Gelegenheit, bereits jetzt schon die Qualifikationsnormen für die folgenden hochkarätigen Meisterschaften zu erfüllen. Neu im Programm ist dieses Mal auch wieder der Stabhochsprung und Staffelläufe über 4×100-Meter. Die Veranstaltung wird gemeinsam vom VfL Algenrodt, dem TV Oberstein, der LG Idar-Oberstein und dem federführenden LAZ Birkenfeld ausgerichtet. Begonnen wird um 10 Uhr mit dem Diskuswurf der Altersklassen U18 und älter. Beendet werden die Wettbewerbe mit den Läufen über 5000 Meter für die gleichen Alterklassen. Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind nur für kreisferne Vereine möglich.

Schreibe einen Kommentar