Jugendvergleichskampf in Luxemburg

Eine  sehr anspruchsvolle Cross-Strecke musste Morgane Dusaux (LAZ Birkenfeld) bei ihrem Einsatz beim Jugendvergleichskampf zwischen Luxemburg und dem Rheinland im Rahmen des Internationalen Eurocross in Diekirch/Luxemburg bewältigen. Auf dem vereisten und schneebedeckten Parcours mussten auf einem 300 Meter langen Abschnitt 30 Höhenmeter, darunter fünf Treppenstufen, zurückgelegt werden, bevor es steil bergab ging. Laut Trainer und Betreuer Erik Schmidt, war die Strecke nicht zu vergleichen mit unseren hiesigen „Waldläufen“. Doch die Birkenfelder 800m-Läuferin rechtfertigte ihre Berufung in die Rheinland-Mannschaft mit einer guten Leistung. Sie legte die 2650 Meter in 12:31 Minuten zurück und kam in der U16 unter 19 Läuferinnen aus Belgien, Deutschland, Luxemburg und Portugal auf Gesamtrang 15.

Schreibe einen Kommentar