Gute Plazierungen in Odernheim

Drei Siege und weitere gute Platzierungen gab es für die jungen Leichtathleten vom TV Oberstein beim Dreikampf-Sportfest in Odernheim. Die Höchst-Punktzahl schaffte Marvin Reidenbach, der mit der persönlichen Bestleitung von 1494 Zählern die Altersklasse M15 dominierte und dabei auch noch mit 5,45 Meter im Weitsprung einen neuen persönlichen Rekord aufstellte. Dies gelang auch Dominik Gessner mit ausgezeichneten 61,50 Meter im Ballwurf. Er wurde mit 1380 Punkten Vierter der M15. In der M12 siegte Tristan Arens mit 1042 Punkten und in der M9 hatte Alec Ruppenthal (892 Pkt.) die Nase vorn. Zweite Plätze erkämpften sich Karoline Reidenbach (912 Pkt.) in der W8 und Johanna Bus (1075 Pkt.) in der W10. Sie verbesserte ihren Hausrekord im Schlagballwurf auf 32,50 Meter. Auf den Bronzemedaillen-Rang kam Adrian Heinen (634 Pkt.) in der M8. Vierte wurden noch Lea Schmidt (668 Pkt./W15) und Niklas Wichter (1053 Pkt./M13). Alexa Schneider (1001 Pkt.) erreichte in der W12 den fünften Platz.

Schreibe einen Kommentar