Globus Marathon St. Wendel

Zum elften Mal wurde in Sankt Wendel der Globus-Marathon ausgerichtet. Auch einige Läufer aus dem Kreis Birkenfeld machten sich an „Hexennacht“ auf den Weg nach Sankt Wendel. Über die 10 Kilometer erzielte Sandra Dolby (W45) vom VfR Baumholder Platz eins in der Zeit von 45.55,4 Minuten. Über den Halbmarathon erreichte Hans Knieling (M65) vom VfL Algenrodt Platz zwei in 1:37,42 Stunden. Seine Vereinskamerad Hartmut Conrad (M50) erreichte in 1:35,48 Stunden Platz neun. Dirk Mittelstädt, ebenfalls vom VfL Algenrodt, erreichte in der Altersklasse M45 Platz dreiundzwanzig in 1.42,30 Stunden. Seinen ersten Halbmarathon lief Markus Luther (M50) vom LAZ Birkenfeld. Er benötigte für die 21,097 Kilometer 1:39,04 Stunden und erzielte damit Platz sechszehn. Ivonne Hanss (W50) vom TUS Mörschied lief in 1:57,54 Stunden auf Platz fünf.

Schreibe einen Kommentar