Frankfurter BMW Marathonlauf

Um über fünf Minuten verbesserte Christian Cullmann (VfL Algenrodt) seine persönliche Rekordzeit beim Frankfurter BMW Marathonlauf. Der 27-Jährige lief nach 2:46:51 Stunden über den roten Teppich in die stimmungsvolle Frankfurter Festhalle ein und konnte mit dieser Superzeit, die ihm Position sieben in der aktuellen Rheinland-Bestenliste sicherte, Platz 66 (von 884) in der Altersklasse M20 erreichen. Als 239. der Männer-Gesamtwertung ließ der Rötsweilerer noch 8634 Geschlechts-Genossen hinter sich. Einer davon war Markus Biegel (B-Site), der in der gleichen Wertung auf Rang 768 kam. Der Weierbacher schaffte mit der Zeit von 3:01:46 Stunden noch den 175. Platz (von 1247) in der M35.

Schreibe einen Kommentar