Frankfurt Marathon

Beim diesjährigen 35. Mainova Frankfurt Marathon waren auch einige Athleten aus dem Kreis Birkenfeld am Start. So auch eine gemischte Mannschaft aus Läufern von verschiedenen Sportvereinen die eine Staffel bildeten. Die Staffel über die Marathondistanz wurde aufgeteilt in 12,9 – 6,1 – 9,5 und 13,692 Kilometer. Die Männerstaffel bestehend aus Kai und Alec Ruppenthal, Mirko Hellwig und Dennis Jäckel-Kleiner. Sie belegten unter 1.933 Finisherstaffeln Platz 740 in 4:10,26 Stunden. Die Frauenstaffel bestehend aus Petra Schneider, Kerstin Ruppenthal, Michaela Wichter und Silke Jäckel-Kleiner belegte Platz 218 in 4:42,34 Stunden. Über den Minimarathon von 4,2 km ging Jonas Jäckel an den Start. Er belegte unter 1.897 Kindern & Jugendlichen in der U10 Platz 55. in 22,14 Minuten.

Einen kompletten Marathon (14662 Finisher)  lief Knut Wichter für die LG Falkenberg ,der mit 4:10:35 in seiner Altersklasse M50 den 970. Platz erreichte und Andrej Popp vom Idarer TV.

3:03:48 bedeuteten in seiner Altersklasse M45 den 141. Platz.

Schreibe einen Kommentar