Crosslauf in Veitsrodt

Der zweite Lauf der OIE-Nahe-Crosslauf-Serie findet am Samstag (15. Februar) mit Start und Ziel am Veitsrodter Sportplatz rund um das „Steinerne Gästebuch“ statt. Der TuS Veitsrodt, der nach dem Rückzug des TV Hettenrodt aus der Serie, dessen Part übernommen hat, hofft, dass er die erfreulich hohe Teilnehmerzahl von 247 Akteuren beim ersten Lauf in Oberbrombach noch steigern kann. Die Ausrichter haben die beliebte und meisterschaftserprobte Strecke, alleine zwei Rheinland-Meisterschaften wurden hier schon ausgetragen, bestens präpariert. Da die schwierige Wiesenpassage auf dem Parkplatzgelände dieses Mal nicht zum Parcours gehört, werden schnelle Rennen erwartet. Für die um 14 Uhr beginnende Veranstaltung kann man sich noch bis eine Stunde vor dem jeweiligen Lauf anmelden. Wer also den Serien-Auftakt verpasst hat, kann auch jetzt noch die erforderlichen drei Läufe absolvieren um in die Serienwertung zu kommen und sich das begehrte T-Shirt sichern. Der Zeitplan:
14.00 Uhr:    U8 (ca. 450 m)
14.15 Uhr:    U10/U12 (ca. 900 m)
14.30 Uhr:    U14/U16 (ca. 2000 m)
14.50 Uhr:    U18 und älter (Mittelstrecke, ca. 4000 m)
15.30 Uhr:    Männer,Frauen und Altersklassen (Langstrecke, ca. 8000 m)

Schreibe einen Kommentar