Bahneröffnung mit Kreismeisterschaft in Birkenfeld

Die Leichtathleten des Kreises eröffnen am kommenden Sonntag (5. Mai) mit den Offenen Kreis-Einzelmeisterschaften die diesjährige Bahnsaison. Im Birkenfelder Stadion am Berg werden für alle Altersklassen ab der U14  bis zu den Senioren fast alle Wettkampf-Disziplinen im Lauf-, Sprung-, Wurf- und Stoßbereich angeboten. Viele Athleten werden wohl diese erste Gelegenheit nutzen, bereits jetzt die erforderlichen Qualifikationsnormen für die weiterführenden Wettbewerbe zu erfüllen. Die Veranstaltung wird gemeinsam von den Kreis-Leichtathletikgemeinschaften und den -Vereinen LAZ Birkenfeld, LG Idar-Oberstein, dem VfL Algenrodt und dem federführenden TV Oberstein ausgerichtet. Begonnen wird um 10.30 Uhr mit dem Stabhochsprung für alle Altersklassen und um 16.15 Uhr läuten die 5000m-Läufe (U18 und älter) das Finale ein.

Schreibe einen Kommentar