5. OIE.Nahe-Crosslauf-Serie und KM

Mit dem ersten Lauf der 5. OIE-Nahe-Crosslauf-Serie eröffnen die heimischen Langstreckler am kommenden Samstag rund um den Waldsportplatz Atzenkleb in Oberbrombach die diesjährige Crosslauf-Saison. Das Leichtathletik-Zentrum Birkenfeld als Veranstalter und der TuS Oberbrombach als örtlicher Ausrichter richten gleichzeitig auch die Kreis-Crossmeisterschaften 2014 für die BIR-Verene aus. Für alle Altersklassen ab der U14 und älter werden die neuen Titelträger gekürt. Meldeschluss für die Kreismeisterschaften ist der heutige Donnerstag (16. Januar). Die Meldungen sind an Gerd Hartenberger (Oberbrombach) zu richten. Telefon:06787/8375, Fax:06787/1536 oder E-Mail:meldung@laz-birkenfeld.de. Alle anderen Teilnehmer können sich noch bis jeweils eine Stunde vor dem jeweiligen Lauf am Veranstaltungstag registrieren lassen. Viele Meldungen sind bereits eingegangen, so hat auch die LSG Saarbrücken-Sulzbachtal mit einigen starken Läufern ihre Teilnahme zugesagt. Die Wettbewerbe werden um 14 Uhr mit dem Lauf  der Kinder U8 über 440 Meter eröffnet, es folgen um 14.10 Uhr die U10/U12 über 880 Meter und um 14.20 Uhr die U14/U16, die 1240 Meter zu laufen haben. Die Mittelstrecker (3700 m) der U18 und älter werden um 14.40 gestartet, und um 15.20 Uhr werden die Langstreckler der Frauen, Männer und der Seniorenklassen auf die aus unbefestigten Waldwegen und Wiesengelände bestehende Strecke 7400 Meter lange Strecke geschickt.

Schreibe einen Kommentar