30 Gamperney-Berglauf

Beim 30 Gamperney-Berglauf nahmen auch die beiden Idarer Bergläufer Steffen (LAZ Birkenfeld) und Klaus Uebel (Idarer TV) teil. Die schwierige Strecke, bei der 1000 Höhenmeter zu überwinden waren, führte über 8800 Meter von Grabs im Rheintal auf die Gamperney-Hütte. Die letzten drei Kilometer mit 575 Höhenmeter musste man sich bei Gänsehaut-Fühling durch ein Spalier von frenetischen Zuschauern kämpfen. Auf dem extrem steilen Schlusskilometer half dies die Schmerzen zu vergessen. Bei ihrer fünften Teilnahme an diesem Wettkampf kam Vater Klaus Uebel mit der Zeit von 1:11:54 Stunden auf Rang fünf der Altersklasse M60.Sohn Steffen Uebel (48:32 Min.) konnte mit Gesamtplatz sechs seine beste Platzierung aus dem Jahr 2012 wiederholen.

Schreibe einen Kommentar