2. Lauf der Winterlaufserie Leverkusen

Auf flacher, schneller Strecke ging es am Sonntag, den 27.11.2016 bei der Leverkusener Winterlaufserie zum 2. Mal sportlich durch die kalte Jahreszeit. Achim Conrad von der LG Falkenberg, der aufgrund einer parallelen Veranstaltung an der Saarschleife, am 1. Lauf nicht teilnehmen konnte, meldete sich spontan zu diesem 15 Kilometer-Lauf an. Start und Ziel waren die Kurt-Ries Sportanlagen des TSV Bayer Leverkusen direkt neben der BayArena. Der amtlich vermessene 5 km Rundkurs entlang der Dhünn führte in den Neulandpark Richtung Rhein. Nach einer Schleife über das Gelände der Landesgartenschau 2005 ging es wieder zurück ins Stadion. Der Rundkurs musste 3 mal durchlaufen werden. Bei guten äußeren Bedingungen und einer guten Stimmung an der Strecke überquerte Achim Conrad in einer Nettozeit von 1:06:25 als 20. Mann (Altersklasse M50 Platz 5) die Ziellinie.

Schreibe einen Kommentar